Zur diesjährigen Generalversammlung des VBEI trafen sich die Verbandsmitglieder am 19. Mai 2017 im Restaurant Les Quatre Saisons in Basel.

Der Verband durfte als Gäste Mike Tschirky, Präsident VSEI, Simon Hämmerli, Direktor VSEI, Heinz Lussi, Präsident VBLEI, Lukas Bürgin, Vorstand VBLEI, die Chefexperten Irené Binggeli und Peter Rombach, Patrick Bossard, Präsident BBK des VSEI, Urs Jungo, VBEI Kursinstruktor, die Ehrenmitglieder Heidi Wilde und Hans Gebhardt sowie viele VBEI-Freimitglieder begrüssen.

Auf der Agenda standen die Bilanz, Berichte und Wahlen sowie Verabschiedungen von Vorstandsmitgliedern. Die 102. GV nahm mit einem Apéro und anschliessendem Nachtessen einen entspannten Ausklang.

Daniel Schepperle wurde für sein 10 jähriges Engagement im Vorstand herzlich von den Anwesenden Mitgliedern verabschiedet und zum Freimitglied des VBEI ernennt.

Roland Hunkeler wurde unter grossem Applaus für seine Verdienste für den VBEI als Vorstandsmitglied und für vier Jahre als Präsident des VBEI gebührend verabschiedet und mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet.

Aktuell ist der VBEI mit 39 Aktivmitgliedern, 9 Ehrenmitgliedern und 22 Freimitgliedern (Stand 19.5.2017) aufgestellt.

Neuer Präsident:
Roland Hunkeler, Präsident des Verbandes seit 2013, übergibt das Amt an Gerhard (Gerry) Elsner Inhaber der Firma Felder+Jetzer AG.

Neu im Vorstand:
Silvio Sangiovanni, K. Schweizer AG
Stefan Metzger, Elektrizitäts AG EAGB

 

22.05.2017